Illustriertes Protrait von Patrick Angst, Grafiker. Angst Grafikdesign. Sommerversion auf gelbem Hintergrund

Gerne in Bewegung

Dass ich einen kreativen Beruf erlernen möchte, war schon früh beschlossene Sache. Nach abgeschlossenem gestalterischem Vorkurs, konnte ich meinen Wunschberuf Grafiker erlernen. Verschiedene Stationen in Werbe- Kommunikations- und Webagenturen brachten mir eine Menge lehrreicher Erfahrungen.

Seit Herbst 2014 bin ich selbständig tätig und kann so wieder meine gestalterischen und illustrativen Stärken einsetzen. Zunehmend ergeben sich interessante Kooperationen mit anderen Branchen-Dienstleistern, was ganz in meinem Sinn ist.

Bewegung ist für mich auch privat von zentraler Bedeutung. Draussen in der Natur, mit der Familie oder beim Sport. Vor allem Mountainbiken, Skifahren und Laufsport bringen einen idealen Ausgleich zum geschäftlichen Alltag. Bleibt noch Zeit, beschäftige ich mich leidenschaftlich gerne mit Zeichnen und Malen. Digital oder auf Papier und Leinwand.